Sicherheit bei Figma
Von Grund auf sicher designt

Figma unterstützt Teams beim Brainstorming, der Gestaltung und der Umsetzung noch besserer Produkte – von Anfang bis Ende und immer mit Blick auf die Sicherheit. Du kannst dich darauf verlassen, dass Figma und unser engagiertes Sicherheitsteam deine Daten mit professionellen Sicherheitsfunktionen, Compliance-Audits, Datenschutz und allen Möglichkeiten einer komplett bedarfsgesteuerten Cloud-Umgebung schützt.

Moderne Cloud-native Umgebungen

Die Infrastruktur von Figma ist Cloud-nativ. Das bedeutet, unser Sicherheitsteam kann die Vorteile der enormen Skalierbarkeit und Flexibilität der Cloud nutzen. Dank dem Aufbau auf vertrauenswürdigen Cloud-Anbietern profitieren die Nutzer von Figma von einem Netzwerk auf Unternehmensniveau, das auf den Schutz ihrer Daten ausgerichtet ist, in Kombination mit dem umfassenden Fachwissen des technikorientierten Always-On-Sicherheitsteams von Figma.

Hier findest du noch weitere Maßnahmen, mit denen wir die Sicherheit von Figma für dich und dein Team gewährleisten.

Datenschutz

Damit deine Arbeit immer geschützt bleibt, verschlüsselt Figma Daten im Ruhezustand und während der Übertragung. Unsere Services werden in AWS-Einrichtungen in den USA gehostet. Wir nutzen jedoch Server innerhalb unseres eigenen VPCs, um unautorisierte Netzwerkanforderungen abzuwehren.

Identitätsverwaltung

Verwalte ganz einfach den Zugriff über einen beliebigen Identitätsanbieter, der SAML und SCIM unterstützt, darunter Azure AD, Okta, OneLogin und weitere. Nutze außerdem SAML SSO, 2FA und Domainerfassung, um Figma sicher innerhalb des gesamten Unternehmens bereitzustellen.

Ausfallsichere Services

Damit dein Betrieb rund um die Uhr weiterläuft, wird die Ausfallsicherheit der Figma-Infrastruktur durch gleich drei Rechenzentren gewährleistet. Mit Echtzeit-Status und -Updates sowie dem integrierten Versionsverlauf von Figma kannst du dich entspannt zurücklehnen.

Weitere Informationen anfordern

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, stellen wir dir auf Anfrage gern zusätzliche Dokumentationen zur Einhaltung der Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen zur Verfügung.

Deine Datenschutzrechte sind unser Auftrag

Figma verarbeitet die personenbezogenen Daten seiner Kund*innen und Mitarbeiter*innen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU und dem California Consumer Privacy Act (CCPA).

Deine Daten gehören dir

Figma verpflichtet sich, deine Daten sicher und vertraulich zu behandeln. Deine Inhalte sind dir wichtig. Ebenso wichtig ist es uns, sie im höchsten Maße zu schützen. Wir haben im Rahmen unseres Sicherheitsmodells mit gemeinsamer Verantwortung Rollen und Verantworlichkeiten definiert, damit du ganz genau weißt, was in deinen Verantwortungsbereich fällt.

Genauere Informationen darüber, welche Daten wir sammeln, wie wir sie sammeln, was wir damit tun und wie Sie sich dafür oder dagegen entscheiden können finden sie in userer Datenschutzrichtlinie. Wie Sie Daten von Figma abrufen und/oder löschen können, erfahren Sie hier.

Häufige Fragen zur Sicherheit

Mehr zu Figma für dein Unternehmen