Sketch hat das UX-Design in den Vordergrund gerückt. Figma rückt es ins Zentrum deines Unternehmens.

Designer*innen wechseln von Sketch zu Figma. Importiere auch du eine Sketch-Datei und beginne noch heute, im Web zu designen.

Jetzt loslegen

Warum wechseln Nutzer*innen von Sketch zu Figma?

Weniger ist mehr

Bei Sketch musst du parallel auch InVision, Abstract oder Zeplin nutzen. Figma hingegen ist eine ganzheitliche Lösung.

Schneller in der Cloud

Du hast keinen Mac? Du bist ständige Versions-Updates leid? Figma bietet dir einen reibungslosen Betrieb im Web.

Besseres Teamwork

Mit Figma kannst du Designdateien teilen und in Echtzeit mit anderen zusammenarbeiten. Bei Desktop-Apps wie Sketch ist das einfach nicht möglich.

Moment mal! Kann Figma wirklich Sketch, InVision und Zeplin ersetzen?

Figma ist auf deinen gesamten Produktdesign-Workflow ausgelegt. Erstelle eine Designdatei und arbeite mit deinem Team daran. Erstelle Prototypen für Interaktionen. Teile einen Link zu einer Datei oder deinem Prototypen. Hole Feedback über Kommentare ein. Und rufe alle Codeauszüge und Spezifikationen ab, die du für die Entwicklung brauchst.

Bietet eine webbasierte App wirklich eine gute Performance?

Eine leistungsstarke 2D WebGL Rendering Engine, die sehr große Dokumente unterstützt, ist der beste Beweis dafür, dass uns Performance am Herzen liegt. Außerdem hat das Web seine ganz eigenen Superkräfte, wie Echtzeit-Updates und nahtlose Zusammenarbeit.

Sketch und Figma zu vergleichen ist etwa so, als vergleiche man Editor mit Google Docs.
Creative Director, Unfold

Aber ich liebe meine Sketch-Plug-ins!

Dein bevorzugstes Sketch-Plug-in ist höchstwahrscheinlich auch in Figma verfügbar. Suche und installiere einfach ein Plug-in in Figma, ganz ohne lange Jagd im Internet. Außerdem sind Figma-Plug-ins immer auf dem neuesten Stand und fallen nie aus (schließlich sind wir in der Cloud).

Ich will nicht, dass so viele Leute in meiner Designdatei rumpfuschen.

Wir verstehen, dass das im ersten Moment erschreckend wirken kann, aber keine Sorge: Du wählst selbst, wie viel Zusammenarbeit du möchtest. Wie bei Google Docs sind Dateien so lange privat, bis du sie bewusst mit anderen teilst. Wenn du eine Figma-Datei teilst, erhältst du sofortiges Feedback über Kommentare direkt in deinem Design. Du musst also keine PDFs mehr exportieren und langwierig Feedback zusammenführen.

Ich habe keine Zeit für eine Migration.

Migrationen können anstrengend sein. Daher haben wir ein Feature entwickelt, mit dem du deine Sketch-Dateien in dein Figma-Konto importieren kannst. Der Importer bewahrt deine Ebenen und übernimmt sogar deine Symbole als Komponenten.

Wenn wir besser zusammenarbeiten, bauen wir am Ende auch die richtigen Dinge.
Principal Designer, Airbnb

Also gut, ich bin bereit! Wie wechsle ich?

Der Wechsel von Sketch zu Figma ist ganz einfach. Erstelle ein kostenloses Figma-Konto, importiere eine Sketch-Datei und probiere es aus.

Jetzt loslegen